home
01 | 02 | 03



Claudia Meures, geb. Luce
* 1979 in Krefeld

Mit 13 Jahren erhielt sie ihren ersten Saxophonunterricht bei Nicole Schillings an der Jugend Musik- und Kunstschule in Wesel. Nach dem Abitur studierte sie am Sweelinck- Conservatorium van Amsterdam bei Arno Bornkamp klassisches Saxophon. Ein Stipendium des Erasmusprogramms ermöglichte ihr, bei Kyle Horch am Londoner Royal College of Music zu studieren. 2005 beendete sie den vierjährigen Bachelorstudiengang (B. Mus.) mit Auszeichnung und schloss ihr Masterstudium 2008 ab.

Daneben belegte sie zahlreiche nationale und internationale Meisterkurse u .a. bei Jean-Marie Londeix (Bordeaux), Claude Delangle (Paris), Jean-Denis Michat (Lyon), Steve Mauk (USA), John Sampen (USA), Johannes Ernst (Berlin).

Claudia Meures war mehrfache Preisträgerin der Wettbewerbe Jugend Musiziert in Solo- und Ensemblewertung. Im Jahr 2000 war sie Bundespreisträgerin und erhielt zusätzlich den Sonderpreis der Stadt Erlangen für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes.


deutsch | english